Vorfahrt Familie -Bürgerpark mit Spielplatz und Grünfläche direkt am See

#VersprochenGehalten
2014 und 2015 hat Mitte Starnberg folgendes geschrieben:

„Uns liegen neue kindgerechte, naturnahe Freiflächen, Pausenhöfe und Spielplätze besonders am Herzen.“

Eines von vielen umgesetzten Versprechen! Ein Beispiel von Vielen ist der #Bürgerpark. Versprochen > Gehalten

#mitteStarnberg #fürStarnberg #evajohn4starnberg #100profürStarnberg #100profürFamilie #StadtStarnberg #schönesStarnberg

Bürgerpark – Treffpunkt für Jung und Alt, Groß und Klein

Einfach mal die Seele baumeln lassen, die Aussicht genießen oder ein bisschen Sporteln beim Beach-Volleyball (natürlich nur wenn es wärmer ist). Das Kletterhaus macht den Kleinen einen Riesenspaß und wurde nach Fertigstellung in kürzester Zeit zum Familientreffpunkt.

Gut, dass der Antrag vom Bündnis Mitte Starnberg damals auch umgesetzt wurde und somit für viele Besucherinnen und Besucher ein „grüner Platz zum Verweilen“ geschaffen wurde.

Zahlen der Westumfahrung bekannt gegeben inkl. Verkehrsmodell für Starnberg

Verkehrsentlastung für Starnberg durch die Westumfahrung. Über 7000 Fahrzeuge nutzen die neue Westumfahrung bereits jetzt schon täglich.

Das Verkehrsmodell, das in der jüngsten Sitzung des Projektausschusses Verkehrsentwicklung des Stadtrates bekannt gegeben wurde, prognostizierte die Verkehrszahlen bis 2035. Die Zahlen, die sich unter Berücksichtigung des geplanten Tunnels dabei ergeben, sind ernüchternd. So geht der Gutachter davon aus, dass der Tunnel voll ausgelastet, wenn nicht überlastet sein wird (22.700 Fahrzeuge täglich) und die Verkehrszahlen für den oberirdischen Verkehr trotzdem nur vergleichsweise gering sinken werden (z. B. auf der Hauptstraße von heute 24.000 auf voraussichtlich 18.800 Fahrzeuge täglich). Und das Ganze kostet noch mehrere hundert Millionen Euro Steuergelder. Wäre da die Fortführung der Westumfahrung im Osten der Stadt bis zur Autobahn A95 nicht der bessere, günstigere und viel vernünftigere Ansatz?

Details und ausführliche Informationen können Sie in folgendem Blog lesen: https://lokales-aus-starnberg.blog/2020/01/02/verkehrsmodell-mit-westumfahrung/

Radweg an und über die Westumfahrung

Radweg an der Westumfahrung von Starnberg Höhe Kreisverkehr bei Söcking – Der Radweg verbindet Perchting und Söcking kreuzungsfrei mit einer Brücke. Vorher musste die Fahrbahn gekreuzt werden. #Radverkehr #radeln #sichereRadwege #Verkehrssicherheit

31.12.2019: Jahreswechsel

Wir wünschen Ihnen / Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2020! Viel Gesundheit, Glück und alles was sich jeder für sich wünscht! Bis nächstes Jahr! Ihr / Euer Bündnis Mitte Starnberg #guadsNeis